Verspätung am Golfhotel

Eingangsschild Golfhotel Vesper

Das Hotel- und Tagungszentrum soll jetzt am 23. Mai eröffnet werden. Die Zeit drängt. Es gibt bereits Buchungen.

Es ist ein gewaltiges Projekt, das sich Golfhotelier Arnt Vesper da vorgenommen hat. Seit rund einem Jahr wächst zwischen Haupt- und Nebengebäude des ehemaligen Guts Frielinghausen ein riesiger Neubau (siehe Kasten), der Vesper in eine neue Liga bei Golf- und vor allem Tagungstouristen katapultieren soll. Jetzt drängt die Zeit, denn eigentlich hat Vesper bereits für Mai die ersten Veranstaltungen eingeplant - unter anderem eine Hochzeit für den 9. Mai. Die musste schon in andere Räume des Anwesens verlegt werden, denn bis dahin wird der Neubau nicht fertig. Von außen präsentiert er sich noch weitgehend im Rohbauzustand.

Zwischenzeitliche Suche nach neuem Rohbauer und Installateur
"Wir hatten Pech, dass sowohl der Rohbauer als auch der Installateur im vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet hatten. Es hat eine Zeit gedauert, das alles neu zu koordinieren", erklärt Arnt Vesper die Verzögerungen.

Als erstes soll nun in der nächsten Woche die neue Küche im Untergeschoss in Betrieb gehen. Für den 23. Mai sei dann die Eröffnung des Tagungsbereichs und der ersten von 30 neuen Panoramazimmern geplant.

"Wir haben die Zahl der Handwerker noch einmal verdoppelt, bis zu 40 sind es derzeit täglich", sagt Vesper. Im Erdgeschoss hängen Kabel aus der noch rohen Decke, in der ersten von drei Etagen ist gerade der Estrich gegossen, überall stehen Rigipsplatten zum Einbau bereit.

Trotz Wirtschaftslage sei die Buchungssituation gut, versichert Vesper. Die Nachfrage nach Tagungsraum sei ungebrochen. Oft führe er Interessenten durchs Gebäude. Seine erste Bewährungsprobe soll der Neubau Ende Juni bei
einem Seminar von Mercedes bestehen. Noch hofft Vesper auch, Fußballkaiser Franz Beckenbauer Mitte Juni in den neuen Gemächern beherbergen zu können.

Er bastelt daran, ein Benefizturnier für die Beckenbauer-Stiftung auf die Beine zu stellen. Die Termine sitzen ihm jetzt im Nacken. "Das muss jetzt fix gehen, aber das wird schon", sagt Vesper in seiner bekannt optimistischen Art. Der Wellnessbereich im Untergeschoss, der später einmal nicht nur von den Hotelgästen, sondern gegen Gebühr auch von Golfern und Tagesgästen genutzt werden soll, werde allerdings erst im Herbst fertig.

Inwieweit sich ums Gebäude herum die Baustellen-Spuren in den nächsten Wochen eingrenzen lassen, bleibt auch noch abzuwarten.

zurück zur Presse-Übersicht

Zimmer buchen
google.com
Eingang Tagungshotel Golfhotel Vesper Übernachtung WuppertalPamoranazimmer Golfhotel Vesper Übernachten in WuppertalÜbernachten in Wuppertal Golfhotel VesperÜbernachtung in Sprockhövel Golfhotel VesperÜbernachtung im Grünen Golfhotel Vesper